Produkt Modellierung

Die Art von Modellierung, die Sie glauben lässt, dass Ihre Produkte bereits zu dieser Welt gehören.

Erstellung von 3D-Modellen

Die Erstellung von 3D-Modellen ist eine CG-Dienstleistung, die in der Architektur, im Innen- und Produktdesign sowie in der Automobil- und Spieleindustrie weit verbreitet ist.

Hersteller können durch die Zusammenarbeit mit einem professionellen 3D-Modellierung Unternehmen von zahlreichen Möglichkeiten für ihr Geschäft profitieren. Diese Unternehmen liefern schnelles und bequemes Prototyping, hochwertige Bewegungslösungen sowie hervorragende 3D-Renderings für eine Vielzahl von Zwecken – Kataloge, Angebote, Online- und Offline-Anzeigen, soziale Medien und so weiter.

Ohne atemberaubende Renderings und qualitativ hochwertige 3D-Modelle ist eine großartige Werbekampagne unwahrscheinlich.

Was ist High-Poly-Modellierung?

Die Begriffe Low Poly und High Poly werden verwendet, um die Anzahl der in einem Modell enthaltenen Polygone zu beschreiben. Das High-Poly-Netz enthält eine hohe Polygonanzahl. Dies wird verwendet, um beim Modellieren Details hinzuzufügen, wie zum Beispiel die Poren einer Erdbeere.

Dank der fortschrittlichen Geometrie können High-Poly-Modelle sehr detailliert mit verschiedenen Ornamenten, zusätzlichem Dekor, komplizierten Designelementen usw. versehen werden. Bei derart komplexen Objekten führen die CG-Spezialisten auch bei High-Poly-3D-Modellen für statische CGI immer eine Remodellierung durch.

Video abspielen

Schritte zur Erstellung eines High-End-3D-Modells

Bei der Erstellung eines 3D-Modells stellen wir sicher, dass wir mit einer korrekten Topologie beginnen. Bei der 3D-Modellierung ist der letzte Schritt das Öffnen der UV-Map, mit der die 3D-Modellinformationen in 2D umgewandelt werden.

Bei der 3D-Modellierung bezieht sich der Begriff Topologie auf die Kantenverteilung und Struktur eines 3D-Modells. Zwei Modelle, die beim Rendern gleich aussehen, können sehr unterschiedliche Topologien haben.

Branchenspezifische Beispiele

Wir haben alle unsere besten Bilder, Filme und Produktkonfiguration Beispiele aus verschiedenen Branchen auf unseren Portfolioseiten zusammengestellt.

Visuelle Kommunikation im Wandel

Lassen Sie uns gemeinsam Erlebnisse von Weltklasse schaffen.

Was ist Low-Poly-Modellierung?

Die Begriffe Low-Poly und High-Poly werden verwendet, um die Menge der in einem Modell enthaltenen Polygone zu beschreiben.

Low-Poly-Modelle sind von der Geometrie her einfacher und haben weniger Polygone. Sie dürfen nicht zu detailliert sein, da sie sonst zu groß werden und die Engine sie nicht in Echtzeit rendern kann.

Wenn Ihre Möbel viele Details und Beschläge haben, Sie sie aber für eine 360°-Ansicht oder einen 3D-Konfigurator benötigen, müssen CG-Künstler ein 3D-Modell zusätzlich remodellieren.

Video abspielen

Remodellierung

In der 3D-Modellierung ist die Retopologie, wie der Name schon sagt, der Prozess des Neuzeichnens der Topologie eines Objekts. Durch Retopologie wird ein High-Poly-Modell zu einem Low-Poly-Modell, da die Polygonzahl des Modells verringert wird.

Die Remodellierung basiert auf der Verringerung der Polygonanzahl unter Beibehaltung der Qualität der 3D-Modelle, indem ein Low-Poly-Netz über komplexen High-Poly-Objekten erstellt wird.

Branchenspezifische Beispiele

Wir haben alle unsere besten Bilder, Filme und Produktkonfiguration Beispiele aus verschiedenen Branchen auf unseren Portfolioseiten zusammengestellt.